Messwesen

Messwesen, Verkehrserhebungen

Verkehrserhebungen

Zur Bearbeitung planerischer Fragen sind die Kenntnisse der verkehrlichen Grundlagen unbedingt notwendig. Dabei können Fahrzeugmengen und -typen, Fahrradverkehrsaufkommen oder Fussgängerfrequenzen interessieren. Die dazu notwendigen Daten wie Querschnittsbelastungen, Knotenzählungen, Staulängen usw. können wir für Sie erheben. Wir verfügen über mehrere Erfassungsgeräte (Seitenradar und Schlaufenzählgerät) für die Durchführung von Langzeiterhebungen der Verkehrsmenge und der Geschwindigkeit. Für Kurzzeitmessungen und Stauerhebungen können wir auf einen grösseren Stamm von erfahrenen Zählpersonen zurückgreifen. Verläufe von Verkehrsströmen in grösseren Gebieten bestimmen wir mittels Nummernzählungen.

Grössere Erfahrungen weisen wir bei den Vorher- und Nachheruntersuchungen im Zusammenhang mit Veränderungen im Strassennetz auf. Für diese Monitorings können wir die notwendigen Erfassungs- und Auswerteressourcen zur Verfügung stellen oder organisieren.

Lärmmessungen

Lärmmessungen

Zur Überprüfung und Eichung von Berechnungsmodellen ist bei schwierigen Lärmsituationen und bei unbekannten Lärmquellen die Durchführung von Lärmmessungen unumgänglich. Dazu stehen uns zwei Messgeräte zur Verfügung.

Dichtigkeitsprüfungen

Dichtigkeitsprüfungen

Mit unserem Leckmessgerät führen wir die vorgeschriebenen Dichtigkeitsprüfungen bei Kläranlagen, Regenbecken, Pumpschächte, Kanalisationen, Jauchegruben usw. durch. Die Prüfungen sind von den Behörden anerkannt.